Ayurvedamassagen

AV_STILL_054

 ♣

   die Salbung mit goldenem warmen Öl,

die Achtsamkeit und ein ruhiger Geist,

schenken innere Ruhe und Harmonie,

nähren die Seele und bringen alle Kräfte in Einklang.

Es entsteht ein Raum, in dem Altes gehen kann

und Neues entsteht 

 

Alle Massagen sind fein abgestimmt auf Ihre Situation und Ihr Befinden und Sie erfahren das Gefühl der ganzheitlichen Sensibilisierung und Öffnung, in der das Ankommen im Jetzt geschehen kann. Die bewusstseinsfördernden Massagen führe ich sanft, Ihnen wohlgesonnen in großer Achtsamkeit und Präsenz aus. Sie aktivieren über das Nervensystem die körpereigenen Selbstheilungskräfte, wirken tief entspannend und dienen auch als Burnout – Prävention.

Die besondere Bedeutung im Ayurveda ist Entgiftung:

Sie bezieht sich auf alle Bereiche  – körperliche, geistige und emotionale Entgiftung. Durch die verschiedenen Ölanwendungen geschieht Reinigung, Entschlackung, Reharmonisierung und Nährung der 7 Körper-und Gewebeschichten u.a. auch der Faszien und Mitochondrien. Die Lymphe wird angeregt bis zu 100-fach schneller zu fließen.

Staus im emotionalen Bereich beginnen sich zu lockern. Das Gedankenkarussell fährt einige Gänge langsamer und die Nerven entspannen sich.