Ganzkörper-Ölmassage (Abhyanga)

AV_STILL_015

Tauchen Sie ein in diese besonders wohltuende und bewusstseinsfördernde Massage! Die Ölungen sind etwas ganz Besonderes, sie erfahren einen Prozess tiefen Loslassens. Das deutsche Wort Schnee und das indische Wort Snehana (Ölungen)  besitzen die gleiche indogermanische Wurzel. So wie frisch gefallener Schnee sanft alles umhüllt, so behutsam wird das medizinierte, warme Öl in die Haut einmassiert. Die Abhyanga-Ganzkörpermassage entspannt, vitalisiert, umhüllt, wirkt verjüngend und bewirkt die Effekte von Reinigung und Befreiung. Durch die Massage wird der Lymphfluss und das Immunsystem gestärkt; sowie Selbstheilungskräfte angeregt. Die Massage harmonisiert die Körperenergien und unterstützt den Körper bei der Ausscheidung von toxischen Ablagerungen aus den Geweben. Bei der Abhyanga übernimmt das Ayurveda – Therapieöl die wichtigste Arbeit (ca. 70 %). Die „Tailas“ wirken sehr tief und schleusen sich in alle Gewebeschichten ein. Sie wirken therapeutisch und  sie sind mit vielen wichtigen Heilkräutern und Auszügen versetzt. Die meisten Abhyangaöle bestehen aus schwarzem Sesamöl, manchmal wird auch Kokosöl als Grundlage verwendet.

 

Aufenthalt: 60 Min./ 70 €   mit Therapieöl

Aufenthalt: 90 Min./ 90 €   mit  Therapieöl

Aufenthalt: 120 Min./120 € mit Therapieöl